• Zielgruppen
  • Suche
 

Ordnungen für den Master Pflanzenbiotechnologie

Regelungen zur Bewerbung, Zulassung und zum Ablauf eines Studiengangs werden in Ordnungen beschrieben und rechtsverbind- lich festgelegt.

Die Zugangsordnung regelt das Bewer- bungs-, Auswahl- und Annahmeverfahren zum Studiengang.

Die Prüfungsordnung (PO) regelt die Prüfungsanforderungen und das -verfahren. Sie gibt vor, in welchen Fächern / Modulen Prüfungs- und Studienleistungen zu erbringen sind, sowie die Anzahl und die Art.

Außerdem enthält die PO Vorgaben für die Bearbeitungszeit von Abschlussarbeiten. In ihr ist festgelegt, welche Angaben bei der Meldung zur Prüfung zu machen sind, ob und ggf. welche Nachweise vorzulegen, innerhalb welcher Frist Wiederholungsprüfungen durchzuführen sind und wie im Fall eines Prüfungsversäumnisses zu verfahren ist.